Ausflüge

Lio Piccolo

Lio Piccolo ist eine Ortschaft in der Lagune von Venedig, die zur Gemeinde Cavallino gehört. Zuweilen wird sie als Insel bezeichnet, obwohl es sich hier eher um eine Gruppe von Inseln handelt, die durch schmale Kanäle getrennt sind. Sie erreichen die Ortschaft von Treporti aus, über eine sehr malerische Straße, die vollständig von Sumpfgebieten umgeben ist.

Venezia

Das Hotel Cavallino Bianco stellt dank seiner einfachen Anbindung einen idealen Ausgangspunkt für einen Besuch in Venedig dar. Die kürzeste Straße, um die Stadt zu erreichen, ist „Cavallino - Punta Sabbioni“ (9 km von uns entfernt), die Sie mit Ihrem Auto oder dem Bus zurücklegen können. In Punta Sabbioni befindet sich der Anlegeplatz für das Motorschiff, das etwa jede halbe Stunde zum Markusplatz in Venedig fährt. Von Punta Sabbioni aus erreichen Sie bequem die Inseln Murano, Burano und Torcello.

Murano

Murano ist eine der Hauptinseln der Lagune und bekannt für die Tradition des mundgeblasenen Glases. Seit Jahrhunderten dreht sich das Leben dieser kleinen Insel um die Öfen, in denen Glasgegenstände hergestellt und dann auf der ganzen Welt verkauft werden.

Burano

Burano, eine der berühmtesten Inseln Venedigs, zeichnet sich durch ihre farbenfrohen Häuser und ihre sehr schmalen Kanäle aus. Darüber hinaus ist sie für die Herstellung hochwertiger Spitzen weltweit bekannt.

Torcello

Torcello ist eine Insel in der nördlichen venezianischen Lagune. Bis zu ihrem Niedergang, der auf die Vorherrschaft des nahegelegenen Venedigs folgte, und den Veränderungen der Umweltbedingungen stellte sie eine der ältesten und blühendsten Inseln dar.